Wie steht Ihr zu Sextreffen mit Behinderten?

sextreffen mit behinderten

Noch bis vor wenigen Jahren war das „normale“ Verabreden von Sextreffen im Internet noch ein echtes Tabuthema, Sextreffen mit Behinderten waren wahrscheinlich überhaupt nicht denkbar, dies scheint sich nun aber immer mehr zu ändern. Behinderte Menschen gehen immer öfter offen mit Ihrer Sexualität um und suchen auch online nach einem geeigneten Partner um Ihre Sexualität auszuleben, auf der anderen Seite gibt es aber natürlich gesunde Menschen, welche vorwiegend auf der Suche nach Kontakten zu behinderten Menschen sind. Ist dies nun unmoralisch oder vollkommen in Ordnung? Diese Frage möchte ich in diesem Artikel mit Eurer Hilfe beantworten.

Eigene Sextreffs für Behinderte

behinderte sucht im internet ein sextreffen

So freizügig präsentieren sich behinderte Menschen auf einem Sextreff.

Aktuell scheint wieder mal ziemlich viel Bewegung in der Sextreff-Szene zu herrschen, denn neben den klassischen Portalen, welche ja sowieso alle paar Wochen das Licht der Welt erblicken und in manchen Fällen auch ebenso schnell wieder verschwinden, gibt es nun sogar schon eigene Sextreffs für Behinderte, bzw. kann man auf diesen Plattformen behinderte Menschen kennenlernen. Ich habe diese Sextreffs in den vergangenen Tagen mal besucht und dabei festgestellt, dass es ziemlich viele behinderte Menschen zu geben scheint, welche Probleme haben Ihre sexuellen Vorlieben auszuleben, denn die entsprechenden Portale waren wirklich sehr gut besucht. Weiterhin ist mir aufgefallen, dass ebenso viele nicht behinderte Menschen auf diesen Portalen Mitglied sind, welche dort anscheinend explizit auf die Suche nach einem sextreffen zu einem Menschen mit Behinderung gehen. Dies scheint auf den Plattformen nichts ungewöhnliches zu sein, da Draußen in der „echten“ Welt dürfte ein solches Verhalten allerdings wohl eher für Kopfschütteln und Unverständnis sorgen.

Was haltet Ihr von Sextrefen mit Behinderten?

Interessieren würde mich nun ja auch noch Eure Meinung zu diesem Thema, denn ich würde schon gerne wissen wir meine Leser über eine sexuelle Partnerschaft zwischen einem behinderten und einem nicht behinderten Menschen denken. Haltet Ihr es vielleicht für unmoralisch oder gar pervers, wenn man explizit auf die Suche nach Sextreffen mit behinderten Menschen geht? Oder ist dies vielleicht ganz normal für Euch? Für manche Menschen wird es wahrscheinlich eine Art Fetisch sein mit Behinderten Sex zu haben, doch ist es nicht verwerflich einen behinderten Menschen zu suchen nur um seine sexuellen Phantasien auszuleben? Fragen über Fragen, zu welchen Ihr möglichst die passenden Antworten liefern sollt. Das nachfolgende Kommentarformular steht Euch wie gewohnt zur Verfügung, hinterlasst mir Eure Meinung zu diesem Thema und sorgt dafür, dass eine interessante und eventuell auch aufklärende Diskussion dabei entsteht, welche uns dieses Thema vielleicht ein wenig näherbringt.

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>