Sextreffen in Düsseldorf

sextreffen in düseldorf

Ich war kürzlich mal wieder in Deutschland unterwegs um Auswärts das ein oder andere Sextreffen zu ergattern, diesmal hat es mich nach Düsseldorf gezogen, wo ich einige wirklich schöne Tage erlebt habe. Düsseldorf ist eine der größten Städte im Ruhrgebiet und hat zudem noch eine sehr schöne Altstadt, es sollte also ein Leichtes für mich sein dort die ein oder andere Frau für eine lange Nacht kennenzulernen, packen wir es also an und schauen wir mal was in dieser Rhein-Metropole so alles geht, viel Spaß beim lesen!

In die Altstadt auf ein Altbier!

Mein erstes Ziel war die Altstadt in Düsseldorf, wo man es gerade in den Frühlings- und Sommermonaten richtig gut aushalten kann, denn zu dieser Zeit tanzt dort wirklich der Bär und das Leben findet überwiegend Draußen statt, zumindest wenn das Wetter einigermaßen mitspielt. Ich habe es mir im erstbesten Biergarten gemütlich gemacht und mir erst mal ein leckeres Altbier gegönnt, welches in Düsseldorf schon fast eine Art Nationalgetränk darstellt. Bei dieser Gelegenheit habe ich mir auch gleich einen Eindruck von den Frauen in Düsseldorf gemacht, welche anscheinend ganz locker drauf sind und zudem auch noch sehr gut aussehen, zumindest habe ich bei diesem herrlichen Wetter den ein oder anderen kurzen Rock bestaunen können. Das erste Sextreffen hat übrigens auch nicht lange auf sich warten lassen, bereits nach einer knappen Stunde hatte ich eine nette weibliche Begleitung an meinem Tisch sitzen, welche auch den Abend mit mir auf dem Hotelzimmer verbracht hat.

In der Rethelstraße findet man käufliche Sextreffen

das rotlichtviertel von düsseldorfNachdem ich in der Altstadt bereits den ersten Erfolg verbuchen konnte, habe ich mich anschließend auf den Weg in die Rethelstraße gemacht, welche eine Art Rotlichtviertel ist, zumindest gibt es hier einige Bordelle sowie andere Etablissements, zum Beispiel Strip Clubs, Bars sowie einige Kneipen. Auch auf der Straße stehen die Bordsteinschwalben, welche man bereits ab 30-50€ mit in sein Auto nehmen kann, alternativ findet man in der Rethelstraße auch einige Stundenhotels in welche man sich zurückziehen kann. Doch nicht nur käufliche Sextreffen gibt es hier, in den vielen Bars und Kneipen trifft man auch auf jede Menge Nachtschwärmer, unter welchen auch erstaunlich viele Frauen sind. Diese sind in der Regel recht locker drauf, dem Alkohol sei Dank, und so stellt es auch hier kein Problem dar mit dem weiblichen Geschlecht in Kontakt zu treten. Auch hier konnte ich bereits am ersten Abend eine heiße Braut abschleppen und mit aufs Hotelzimmer nehmen, auch diese Ecke von Düsseldorf kann ich Euch also sehr empfehlen wenn Ihr auf der Suche nach einem Sextreffen seid. Wer also mal in Düsseldorf ist, sollte auch versuchen ein frivoles Treffen zu vereinbaren, meinen Erfahrungen nach stehen die Chancen hier nämlich sehr gut schnell zum Erfolg zu kommen!

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>