Mit Geduld zum privaten Sextreffen

mit geduld zum sextreffen

Immer wenn mich meine Kumpels fragen, was man eigentlich so braucht um im Internet zu einem Sextreffen zu kommen, gebe ich immer wieder die selbe Antwort, denn meiner Meinung nach ist fast nichts wichtiger als Geduld. Geduld ist eine Tugend, diesen Spruch werden wir alle schon mal gehört haben, besonders oft wahrscheinlich während unserer Kindheit, wenn wir mal wieder nicht ruhig auf irgendetwas tolles warten konnten. Doch auch während der Suche nach privaten Sextreffen im Internet sollte dieser Spruch Anwendung finden, warum, das erläutere ich Euch in den folgenden Zeilen dieses Artikels.

Viele Männer geben zu schnell auf

wer geduld hat, wird auch zum erfolg kommenEin Grund, warum viele Männer auf der Suche nach einem Sextreffen im Internet immer wieder leer ausgehen ist, dass Sie einfach zu schnell aufgeben und keine Geduld haben. Ich spreche wirklich oft mit Männern, welche ebenso wie ich online auf der Suche nach einer Sexpartnerin sind und immer wieder höre ich die Beschwerde, dass es ja kaum möglich ist online eine Frau kennenzulernen. Frage ich dann, wie lange der jeweilige Mann denn damit verbracht hat eine Frau kennenzulernen, bekomme ich häufig Antworten wie „2 ganze Wochen lang!“, „Mindestens 1 Woche!“, „Ich war 6 Tage jeden Tag online!“. Dass man in so einer kurzen Zeit nicht unbedingt zum Erfolg kommen muss ist klar, es ist zwar möglich, dennoch aber eher die Ausnahme als die regel. Ich sage diesen Männern dann immer, dass Sie Geduld haben sollten und nicht so schnell aufgeben sollten, selbst ich, der sagenumwobene Sextreff-Insider hat zum Beginn seiner Karriere über einen Monat gebraucht um sein erstes Treffen zu verabreden!

Warum ist Geduld wichtig um ein Sextreffen zu verabreden?

Doch warum muss man eigentlich Geduld haben? Dass man diese braucht um zu Erfolg zu kommen habe ich ja soeben schon erläutert, doch warum ist dies eigentlich so? Auch diese Frage möchte ich natürlich nicht im Raum stehen lassen, sie ist aber auch nicht wirklich schwierig zu beantworten. So muss man zum Beispiel ganz einfach aus dem Grund Geduld haben, dass Frauen bei weitem nicht so eine hohe Affinität zum Internet haben wie wir Männer und viel seltener online sind, bis man eine Antwort auf seine Anfragen bekommt, kann es also schon mal eine ganze Weile dauern. Dann herrscht auf vielen Sextreffs auch noch ein deutlicher Männerüberschuss, man hat also viel Konkurrenz und muss diese erst mal „verdrängen“, auch dies kann ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Zu guter Letzt ticken die Frauen aber auch einfach total anders als wir Männer, diese springen nämlich in der Regel nicht mit jedem dahergelaufenen Stecher ins Bett, sodern sondieren erst mal den Markt und lernen einige Männer kennen, erst dann fällt die Wahl auf den vermeintlich richtigen Sexpartner. Ganz egal wie man es dreht und biegt, ohne Geduld wird man es sehr schwer haben zum Erfolg zu kommen!

Wie schaut es denn bei Euch diesbezüglich aus? Seid Ihr geduldig genug oder stellt sich der Frust bei Euch auch schon nach wenigen Tagen Mitgliedschaft auf einem Sextreff ein? Ich freue mich auf Eure Meinung zu diesem Thema!

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>